Familie Dr. Kleist

8. 11. 2016

In weiteren Rollen: Franziska Traub (Margarete Kuske), Barbara Lanz (Frau Ramirez), Mario Eisenhut (Patient), Fridolin Sandmeyer (Schönwälder) u.a.
Buch: Markus Mayer; Regie: Jan Bauer

73. Fremdkörper
Margarete Kuske kommt mit rätselhaften Atem- und Herzbeschwerden in die Praxis. Weder Christians noch Timos Untersuchungen geben konkreten Aufschluss. Bald wird sie zum akuten Notfall in der Praxis und zwingt das Ärzte-Team zu einem riskanten Eingriff. - Christians nächtliche Einsätze als Notarzt führen ihn zunehmend an seine körperlichen Grenzen. Nora fallen die fehlenden Medikamentenbestände auf, die Christian in Erklärungsnot bringen. Um sich nicht selbst zu verraten, bittet Christian schließlich Michael um Hilfe. Währenddessen wird Michael für seinen Alleingang bei Frau Fischers Herzklappen-Operation offiziell abgemahnt. Doch ist es sinnvoll, gerichtlich gegen seinen Chef, Professor Bender, vorzugehen? - Zwischen Piwi und Anke kommt es zur Aussprache, bei der er sich für sein unreifes Verhalten entschuldigt. Anke will Piwi verzeihen, vorausgesetzt er übernimmt endlich Verantwortung für die gemeinsame Beziehung und für die Kleist'sche Praxisgemeinschaft. Sie will ihre Trainee-Stelle in Singapur alleine antreten. Bei der gemeinsamen Abstimmung für den Verbleib von Piwis Zukunft in der Praxis stimmen Lisa und Timo dafür, Christian ist immer noch nicht überzeugt. - In Claras Band ĄPink Slip" ist die Stimmung angespannt: Clara und Sabrina haben immer noch damit zu kämpfen, dass sie das Angebot des Berliner Musikproduzenten abgelehnt haben, damit ihre Freundin Lauri Teil der Band bleibt. Lauri spürt selbst, dass sie nicht die beste Gitarristin ist. - Ein unerwartetes Familientreffen: Inge und Bernd stehen plötzlich in der Villa vor der Tür. Sie haben überraschend ihre Weltreise abgebrochen. Christian horcht auf, als Inge von einer Lungenentzündung berichtet.

Weiter zur nächsten Episode
Zurück zum Episodenüberblick

Bearbeitet am 6. Oktober 2016