Oliver Beene

25. 8. 2006

Regie: Michael Spiller

24. Bittere Medizin
Sommerferien: Zunächst sind Oliver, Ted und ihr Vater Jerry alles andere als begeistert, als Charlotte darauf besteht, Urlaub in einem Feriencamp im Wald zu machen. Kaum dort angekommen, ändern die drei Beene-Männer jedoch sehr schnell ihre Meinung: Jerry wird in eine Clique von Ärzten aufgenommen und fühlt sich zum ersten Mal in seinem Leben als Teil einer echten "Gruppe". Ted wittert die Chance, endlich seiner großen Liebe Elke, die er mitnehmen durfte, während eines romantischen Picknicks seine Gefühle zu gestehen. Und Oliver steigt zum König der Kinderclique auf, als er sich als unschlagbarer Meister beim "Simon Says"-Spiel erweist. Er ist sogar so gut, dass der frustrierte Animateur seinen Ruf gefährdet sieht und Oliver bestechen will, damit er absichtlich verliert. Unterdessen bringt das romantische Picknick Ted nicht den erhofften Erfolg. Und Jerry muss feststellen, dass Zahnärzte bei seinen neuen Freunden nicht als "echte" Ärzte, sondern höchstens als Witzfiguren taugen. Nun gilt es für Ted, Oliver und Jerry, einen Weg zu finden, ihr Gesicht zu wahren und trotzdem nicht als Spielverderber dazustehen.

Zurück zum Episodenüberblick

Bearbeit am 19. August 2006