Dallas

1. 9. 1981

11. Double Wedding Ein Fall von Bigamie?
Buch: Jim Inman und Arthur Bernhard Lewis; Regie: Paul Stanley
In Dallas taucht Ed Haynes (Robin Clarke) bei Pam auf. Vor zehn Jahren hat sie diesen Mann geheiratet, einen Tag später wurde er nach Vietnam eingeschifft und Pam ließ sich rasch in Mexiko wieder scheiden. Auf Southfork behauptet Haynes, immer noch der rechtmäßige Ehemann von Pam zu sein. Bei JR findet er sofort Unterstützung und die Versicherung, die Ewings würden niemals einen Veteranen hängen lassen. Pam hat die Scheidungspapiere ihrem Vater anvertraut, aber der hat sie sich im Suff von Haynes stehlen lassen. Pam wendet eine List an: Sie erklärt Haynes, daß sie zu ihm zurückkehren wolle. Da Haynes keine mittellose Frau durchfüttern will und Bobby doch noch eine Scheidungsurkunde auftreiben kann, verschwindet er wieder aus Dallas.

In dieser Episode betritt Cliff erstmals Southfork.

Weiter zur nächsten Episode
Zurück zum Episodenüberblick

Bearbeitet am 22. Juni 2001 & 2. Januar 2003

(C) Norbert Korfmacher, Münster