Dallas

12. Runaway
Buch: Worley Thorne; Regie: Barry Crane
Die Familie Ewing erwartet Gäste zu Lucys Geburtstagsfeier, doch da sich Jock weigert, Valene zu einzuladen, nimmt sich das Geburtstagskind JRs Wagen und macht sich aus dem Staub. Sie trifft auf Willie Gust (Greg Evigan). Weil er in Lucy ein reiches Kind findet, nutzt er ihre Gegenwart für Diebstähle aus. Als die Polizei ihn stellen will, nimmt er Lucy als Geisel. Mit Bobbys Hilfe, der ihre Abwesenheit auf Southfork bemerkt hat, gelingt es der Polizei Gust zu überwältigen und Lucy zu befreien. Beide kehren zur Ranch zurück.

Auch diese Episode wurde in Deutschland nie ausgestrahlt.

Weiter zur nächsten Episode
Zurück zum Episodenüberblick

Bearbeitet am 22. Juni 2001

(C) Norbert Korfmacher, Münster