Der Denver Clan

25. 5 1988

In weiteren Rollen: Greg Mullavey (Sheriff), Michael McGuire (Chief McHenry), Don Matheson (Commander)

175. Krystle gehört mir (Siege from Encore (1))
Matthew Blaisdel lässt die Carringtons und ihr Personal in einem Raum einsperren. Er will Krystle mit nach Südamerika nehmen. Steven, der früher mit Matthew freundschaftlich verbandelt war, greift bei einer Auseinandersetzung mit seinem Vater ein und verhindert einen Gewaltausbruch. Blake und Krystle spielen ihrem Entführer vor, ihre Ehe sei am Ende. Blake bietet seinem Widersacher viel Geld und freien Abzug mit Krystle an, wenn Krystina bei ihm bleiben darf. Blaisdel willigt ein und erlaubt Blake, das Geld unter Bewachung von einer Bank zu holen. Blakes Abwesenheit nutzen Leslie und Dex, um Unruhe zu stiften. Dex wird niedergeschossen. Als Blake seinen Bewacher ausgebootet hat und mit Polizei im Carrington-Anwesen auftaucht, sind Entführer und Entführte weg. - Alexis wird von einem Unbekannten aus dem sinkenden Auto gerettet. Sie stöbert ihn auf: es ist Sean Rowan, in den sich Alexis sofort verliebt. - Jeff Colby sucht Fallon. Er findet sie erschöpft in der Wüste.

Da die Serie um die Colbys in Kalifornien nach zwei Staffeln eingestellt wurde, kehrten Jeff, Fallon und ihre zwei Kinder nach Denver zurück. Dabei musste ein absurder Cliffhanger um Fallon aufgelöst werden: Fallon wurde von Außerirdischen in ein Raumschiff gelockt!

Weiter zur nächsten Episode
Zurück zum Episodenüberblick

Bearbeitet am 13. Oktober 2004

(C) des Textes: Norbert Korfmacher