Verliebt in Berlin

4. 4. 2006

281. Kapitel
David zieht Sophies Eifersuchtsverdacht ins Lächerliche und versucht sogar, Lisa zu ermutigen, weiter auf Rokko zuzugehen. Doch als der ihm zu verstehen gibt, dass er froh ist, dass Lisa anscheinend dabei ist, David zu vergessen, versetzt ihm das einen Stich ins Herz. - Kim wünscht sich nichts mehr, als Alex' Auszug aus Sophies "Reich". Er versucht seinerseits vorzubauen und bei Sophie derartigen Bestrebungen einen Riegel vorzuschieben, aber die interessiert sich herzlich wenig dafür. Als Kim auf eigene Faust versucht, Alex loszuwerden, startet der einen ungewöhnlichen Gegenangriff. - Laura ist stolz auf ihre ersten eigenen Schritte und arbeitet weiter an sich, um Friedrich zu beweisen, dass die Genesung schneller voranschreitet, als sie gedacht hatten. Doch als niemand damit rechnet, muss sie unerwartet einen Rückschritt hinnehmen.

Weiter zur nächsten Episode
Zurück zur Episodenübersicht

Bearbeitet am 29. Juni 2006