The Real O’Neals
Familie, Comedy
USA 2016-2017
Pro 7

Personen: Martha Plimpton (Eileen O’Neal), Jay R. Ferguson (Pat O’Neal), Noah Galvin (Kenneth „Kenny“ O’Neal), Matthew Shively (Jimmy O’Neal), Bebe Wood (Shannon O’Neal), Mary Hollis Inboden (Jodi O’Neal) und Matt Oberg (Direktor Murray) u.a.
Idee: Joshua Sternin & Jennifer Ventimilia
 
01.  03. 4. 2018  Ein Outing kommt selten allein
02. 03. 4. 2018 Lass mich deine Papaya sein!
03. 09. 4. 2018 Fasten für Fortgeschrittene
04. 09. 4. 2018 Der erste Sch(w)ultag
05. 16. 4. 2018 Pornado-Alarm
06. 16. 4. 2018 Männertrip in die Wildnis
07. 23. 4. 2018 Die katholische Gangsterbraut
08. 23. 4. 2018 Wenn der Vater mit dem Sohne?
09.  30. 4. 2018 Romeo & Julia und Zombies
10. 30. 4. 2018 Der Kampf um die goldene Pfeife
11. 30. 4. 2018 Zwischen zwei Müttern
12. 30. 4. 2018 Dating-Regeln
13.  07. 5. 2018 Eine magische Ballnacht

Hinweis: Der Überblick über die zweite Staffel folgt im Herbst.

Kritik: Ich hatte vor der deutschen Ausstrahlung die erste Episode bei youtube gefunden, natürlich im amerikanischen Original. Das hatte mir gefallen, denn eine katholische Familie mit einem Schwulen und einer Madonna auf der Spüle des Klos, damit die Männer nicht im Stehen pinkelnd ihr Gemächt vor der Jungfrau entblößen ... gut, die Idee war goldig. Aber ach: als die Serie dann bei Pro 7 morgens durchgenudelt wurde, da kam mit Ausnahme der Madonnenstatue nichts mehr rüber. Oder anders: das war altbacken! Ob man in Amerika brave Katholiken nicht mit versauten Sachen verschrecken wollte? So kam die Serie unglaublich bieder rüber und war verzichtbar.

Alphabetischer Index
Chronologischer Index
Startseite von bamby

Kontakt

Bearbeitet am Pfingstmontag 2018

(C) Norbert Korfmacher