Fritzie - Der Himmel muss warten

6. 10. 2022

In weiteren Rollen: Gisa Flake ("Big Chief"), Josefine Keller (Isabelle), Anna Herrmann (Melanie), Bettina Burchard (Laura), Rafi Guessous (Anton Herzog), Gisa Zach (Rosi Gagel), Steffen Münster (Norbert Schulz), Jan Pohl (Wolfgang Büschel), Falk Rockstroh (Gerd Kippenberger), Tara Leiberg (Zoe), Oskar Redfern (Merlin), Samuel Girardi (Otto), Charlotte Lorenzen (Nina), Jean-Luc Caputo (Dominik), Nik Breidenbach (Moderator), Oliver Bender (Thorsten), Murat Seven (Andi) u.a.
Schnitt: Michel Linzer; Musik: Biber Gullatz, Moritz Freise, Andreas Schäfer; Kamera: Holger Fritzsche; Buch: Stephanie Dörner; Regie: Franziska Hörisch

16. Geplatzte Träume
Fritzie will keine Zeit mehr verlieren und um Stefan kämpfen. In einer Vision kommt es zum Showdown zwischen Fritzie und Stefans neuer Freundin Laura. - Nach dem überraschenden Krebstod einer Leidensgenossin aus der Selbsthilfegruppe will Fritzie aktiv um ihren Mann kämpfen. Sie geht erfolgreich zum Angriff über: Es kommt zum Sex zwischen ihr und Stefan. Als danach Funkstille herrscht, rät Selma Fritzie, Ruhe zu bewahren und Stefan Zeit zu lassen. Das gelingt Fritzie, bis sie sich von Laura provoziert fühlt und einen verhängnisvollen Fehler macht. - In der Schule zeigt der Förderunterricht erste Erfolge. Bisher als Mathe-Niete abgestempelt, kann Isabelle in Selmas Börsen-AG enorme Gewinne verzeichnen. Sie legt das Geld, das für den Abi-Ball gesammelt wurde, an der Börse an und verliert alles.

Weiter zur nächsten Episode
Zurück zum Episodenüberblick

Bearbeitet am 24. September 2022