Die Mockridges - Eine Knallerfamilie
Komödie
WDR III

Personen: Bill Mockridge, Margie Kinsky, Luke Mockridge, Jeremy Mockridge und Anna Stieblich (Petra), Inga Lessmann (Nina)
 
1.  28. 8. 2015 Endlich allein?
2. 04. 9. 2015 Alter!
3. 11. 9. 2015 Alles Tussen außer Mama
4. 18. 9. 2015 Wohin des Weges?

Inhalt: "Die sechs Jungs sind aus dem Haus und in Bonn-Endenich beginnt ein neues Leben - das denken zumindest Bill Mockridge, Standup Comedian und "Lindenstraße"-Star, und seine Frau Margie Kinsky, ebenfalls Standup Comedian und Vorzeige-Chaos-Mutter. In der fiktiven Comedy-Serie zeigt die reale Familie Mockridge, dass man Familie nie wirklich loswird. In den vier Folgen zieht Fernseh- und YouTube-Star Luke Mockridge erst einmal wieder zu Hause ein. Damit ist die neu gewonnene Ruhe schnell dahin, denn Luke macht es sich nicht nur bequem, sondern bringt auch gleich seine neue Flamme mit, was bei seiner Mutter gar nicht gut ankommt. Außerdem hat Margie andere Pläne. Bill allerdings auch. Margies spontan geplante Deutschlandtournee und Bills diverse Zukunftsvisionen lassen sich schlecht vereinbaren - und bei sechs Söhnen kommt am Ende sowieso alles anders, als man denkt. Die Familie Mockridge in ihrer größten Rolle: als Familie Mockridge! Das Ensemble wird komplettiert durch Nachbarin Petra, gespielt von Anna Stieblich ("Türkisch für Anfänger), und Lukes neuer Freundin Nina (Inga Lessmann)." (Text: WDR)

Kritik: Der WDR feiert seinen fünfzigjährigen Geburtstag. Und bestraft seine Zuschauer. Mit diesem Vierteiler. Sicher: hier und da schimmerte ein Witzchen durch, allein das reicht nicht, um mich zu überzeugen. Die behäbigen Bücher mit dem erhobenen Zeigefinger zum Schluss einer Episode mochten die Geldgeber beim WDR überzeugen. Ich fand das schrecklich. Weil das nicht reichte, mutete man mir Luke Mockridge zu. Der ist sicherlich ein ganz großer Comedian (so sagt man ja wohl), aber sein schauspielerisches Talent hat mich nicht überzeugt. Grimassen ersetzen keine schauspielerischen Fähigkeiten. Miese Bücher, langweiliger Nachwuchs, dazu eine Moral. Wozu das alles? Ach ja: Der WDR feiert seinen fünfzigjährigen Geburtstag.

Alphabetischer Index
Chronologischer Index
Startseite von bamby

Kontakt

Bearbeitet am 26. September 2015

(C) Norbert Korfmacher